Home Foren Forum: Fragen & Antworten Wer würde selbst hergestelltes Öl an mich verkaufen???

Verschlagwortet: 

Dieses Thema enthält 8 Antworten, hat 9 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 3 Monate, 3 Wochen von  baerchen aktualisiert.

9 Beiträge anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #61218 Antwort

    costefry
    Teilnehmer

    Bitte!
    Ich bin verzweifelt!
    Es geht um Enddarm Krebs mit Metastasen in Lunge und Leber!
    Chemo hat extreme Nebenwirkungen!
    Die Ärzte weigern sich, ein Rezept für das Öl auszustellen :(

    Wer würde etwas vom selbst hergestellten Öl verkaufen und könnte dazu
    auch noch Empfehlungen geben, wie viel davon eingenommen werden sollte/ müsste????

    Ich freue mich über Antworten!!!!!

    #61271 Antwort

    Mija
    Teilnehmer

    Hallo costefry

    Ich habe selbst darmkrebs mit Lebermetastesen gehabt .Ich kann dir nur sagen das ich jetz gesund bin und das ich mit allem viel Erfahrung habe.Für weitere info schreiben sie mir zurück.
    Wünsche ihnen alles gute.

    LG MIja

    #61433 Antwort

    elaaa
    Teilnehmer

    hallo mija…habe auch eine schwer kranke mutter …sie hat die lunge voll mit metastasen…ich bitte dich vom herzen mir vielleicht auch infos zu geben…wenn du magst …wegen dem öl..woher ich es bekomme und wie man es ein nimmt(dosierung) :/…grössten dank im vorraus !!!

    #61547 Antwort

    Rayman
    Teilnehmer

    Hallo! Mein Name ist (hier) Rayman. Meine Mutter hat seit 2015 Magenkrebs und nach vielen vielen Chemos & Ärzte- & Behandlungsfehlern noch Metastasen bekommen..heute kam die Nachricht, dass sie die ganze Wirbelsäule voller Metastasen hat und die Ärzte meinen sie hätte nur noch wenige wochen oder Monate . ich habe ihr schon seit vielen Monaten CBD-Öl verabreicht. Aber halt das normale und legale CBD-Öl und das half bisher nichts. Bitte bitte bitte helfen Sie mir.. Ich bin so verzweifelt.. Ich benötige dringend ein wirksames Öl, um sie zu retten. Bitte sagen Sie mir wie ich sie kontaktieren kann!

    Ich kann jede Hilfe gebrauchen, denn ich will sie nicht verlieren…

    #61566 Antwort

    Kirsten2004
    Teilnehmer

    Hallo Mija,
    auch ich wäre sehr an dem Öl interresiert, bzw. bin ich auf deine Erfahrung gespannt. Ich bin 37 und habe seit 2009 Brustkrebs, seit 2013 mit Metastasen in Lunge, Leber und Knochen. Momentan bekomme ich Ibrance mit Faslodex und Zoladex. Lt. Onkologe sind aber die Mittel nun langsam erschöpft. Daher würde ich gerne das Öl ausprobieren. Vielleicht ist auch jemand anderes hier, der mir weiterhelfen kann und mir was verkaufen würde.

    Ich kann wirklich jegliche Hilfe gebrauchen :-/
    Bitte helft mir!

    #61594 Antwort

    Daddycool
    Teilnehmer

    Hallo an alle,

    mein Name ist Thomas, und ich bin zufällig hier auf euch gestoßen. Für all diejenigen unter euch, bei denen Chemo keinen Sinn mehr macht oder die lieber an das Wunderöl wie CBD (LEGAL) kommen wollen können mir gerne eine Email schreiben (weiß nicht ob ich einfach hier eine URL verlinken darf).

    Da leider THC verboten ist und natürlich auch nicht so leicht zu beschaffen ist in de (in dieser Hinsicht kann ich leider nicht helfen), gibt es noch einige andere alternativen bis auf CBD ÖL die natürlich auch legal sind.

    Meine Email wäre ***email gelöscht***

    ***Es sind keine emails, Telefonnummern erwünscht, bitte vorherige Beiträge lesen -Admin***

    #61654 Antwort

    dori
    Teilnehmer

    Hallo zusammen!

    Mein Sohn hat einen Hirntumor. Er ist erst sieben Jahre alt.
    Die Diagnose kam zwei Tage vor Heiligabend.

    Ich habe vor einem viertel Jahr meine Tante an den Krebs verloren – ebenfalls Hirntumor.
    Die Chemo hatte absolut nichts gebracht – ganz im Gegenteil. Ich will das meinem Kind ersparen! Ich suche händeringend nach Alternativen.

    Bitte helft mir mit Euren Erfahrungen!!!
    Ich bin so verzweifelt.

    LG, Dori

    #61754 Antwort

    optimisto62
    Teilnehmer

    Hallo ich würde mich auch serh freuen über nähere inofs zu cannbisöl und wo ich es bekomme wegen hautkrebs , danke !!!!!!!!!!!!!!

    #61861 Antwort

    baerchen
    Teilnehmer

    Hallo
    meiner Frau wurde im Dezember 2016 Blasenkrebs High grade 3 bescheinigt, die Blase wurde nach der 3. OP entnommen und eine sogenannte Neoblase gebaut. Letzte Woche wurde ein neuer Krebs an der Wirbelsäule gefunden der recht agressiv zu sein scheint, ich habe das Gefühl das uns nicht sehr viel Zeit bleibt, deshalb habe ich eine große Bitte, wie komme ich an dieses RSO, denn ich möchte jede Chance nutzen die uns bleibt.
    Ich bin absolut verzweifelt, bitte bitte helft mir
    Lieben Dank im voraus

9 Beiträge anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
Antwort zu: Wer würde selbst hergestelltes Öl an mich verkaufen???
Deine Informationen: