Home Foren Forum: Fragen & Antworten Sind die Zäpfchen auch bei chronischen Schmerzen zu empfehlen?

Dieses Thema enthält 1 Antwort, hat 2 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 2 Jahre, 10 Monate von  Hypnofan aktualisiert.

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #61169 Antwort

    Bibi76
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen, ich bin NEU hier und lese ganz interessiert auf dieser hoffnungsvollen Seite.
    Ich bin seit vielen Jahren chronischer Schmerzpatient, ausgelöst u. A. durch viele Opereationen und einer Vergiftung durch Brustimplantate (PIP). Ich leide sehr darunter und weiß nicht mehr weiter.
    Seid ein paar Monaten arbeite ich mit dem herkömmlichen CBD Öl (4%), welches legal zu erwerben ist. Ich merke bei einer Erhöhung der Dosierung mal eine kleine Linderung. Aber leider nur von kurzer Dauer und nicht ausreichend. Das CBD Öl enthält kein THC (zumindest unter 0,2%).

    Sind hier Erfahrungen mit den Zäpfchen bei Schmerzpatienten? Oder gibt es eine andere Möglichkeit, die mir empfohlen werden kann? Kann man die Zäpfchen kaufen?
    Für ein paar Antworten wäre ich sehr dankbar. Ich bin sehr verzweifelt und immer auf der Suche nach Hilfe!!!!

    Vielen Dank!

    #61183 Antwort

    Hypnofan
    Teilnehmer

    Guten Tag, leider ist es einfach so dass die THC Zäpfchen genauso illegal sind wie die anderen thc haltigen Dinge. Vielleicht kriegst als Schmerzpatient ne Genehmigung?

    Lieben Gruß

    Jürgen

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort zu: Sind die Zäpfchen auch bei chronischen Schmerzen zu empfehlen?
Deine Informationen: