Home Foren Forum: Fragen & Antworten Cannabis-Öl kaufen

Dieses Thema enthält 255 Antworten, hat 73 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 1 Jahr, 4 Monate von  Eva Schulze-Erdel aktualisiert.

15 Beiträge anzeigen - 61 bis 75 (von insgesamt 256)
  • Autor
    Beiträge
  • #1098 Antwort

    Gerda
    Teilnehmer

    Hallo, mein Papa hat einen Gehirntumor und will weder Chemo noch Bestrahlung. Wir wollen es auf sanfte Methode schaffen. Daher benötigen wir dringend das RSÖ. Bin über Hilfe sehr dankbar.

    #1104 Antwort

    CannabisAdmin
    Super-Administrator

    Der Facebook Link von Larry Matheson zeigt auf eine “Firma” in Uruguay, ich bezweifle stark, dass die jemandem in Europa weiterhelfen können. Also lieber mit Vorsicht genießen…

    #1361 Antwort

    Chemokrueppel
    Teilnehmer

    Ich bin was den guten Larry angeht der Meinung des Admin`s. Ich war auf der Seite und habe mir seine Filmchen angeschaut, angeblich versendet er mit diplomatischer Post. Als Beweis meint er wohl das in einem Video ein blaues Päckchen geöffnet wird mit einem Aufkleber das es sich um diplomaten Post handelt. Zum einen Diplomatenpost an eine private Adresse ? Zum 2ten ist eine Kotrolle durch den Zoll und die Polizei nur dann ausgeschlossen wenn die Post mittels Kurier der diplomatische immunität besitzt nach Deutschland gebracht wird.

    Also wirklich VOOORRRSSSIIICCCHHHTTT!!

    #1363 Antwort

    aysel
    Teilnehmer

    Hallo Peter,
    Auch ich bin leider auf diesen “lopez” rein gefallen. Ich War voller Hoffnung das er das richtige Öl verkauft, nun ist leider mein Cousin letzten Dienstag verstorben und ich will ihn nicht einfach so davon kommen lassen. Haben Sie schon mittlerweile Anzeige erstattet? Da ich auch mit dem Gedanken spiele ihn anzuzeigen bzw dem Finanzamt zu melden.
    Mfg

    #1364 Antwort

    Chemokrueppel
    Teilnehmer

    Hallo aysel und Peter,
    diese Leute rechnen damit das keiner sie anzeigen wird. Laut BTMG ist ja bereits die Beschaffung von Drogen strafbedroht. Da Ihr jedoch das Produkt das euch verkauft wurde nie bekommen habt sieht es für eine Anzeige meine ich nicht schlecht aus, ihr habt ja zu keinem Zeitpunkt Drogen besessen. Eine Anzeige wegen Betrugs ist in euren Fällen vielleicht nicht schlecht, und da Herr lopez ein Bankkonto in Deutschland hat sehr aussichtsreich.
    Solche Leute müssen dringend als Bezugsquelle verschwinden.

    #1367 Antwort

    CannabisAdmin
    Super-Administrator

    Ich hab den Larry Matheson gesperrt, dass stinkt mir zu sehr nach Betrug mit seiner “diplomatic mail”.

    Gruß

    Admin

    #1368 Antwort

    Star

    Hallo!
    Weiss jemand wie viel kostet eigentlich RSO???
    Ich bin 37 und habe Krebs. Ich habe in Polen RSO gefunden. Preis macht mich kapput, ca 100 Euro/1ml. Ja, ich weiss, Gesundheit kostet etwas, aber es ist etwas zu teuer für mich. Ich bin sicher aber, dass das richtige ist.
    Habt ihr andere Kontakten, wo man persönlich das kaufen? Holland oder Tschechien???
    Bitte um die Informationen unter:
    superstar1978@onet.eu

    #1370 Antwort

    hab ich einen

    Mein Dad hat Lungenkrebs. Ich suche eine Bezugsquelle für dass RS Öl.

    #1377 Antwort

    Jup
    Teilnehmer

    Hallo an Alle,

    ich bin neu hier und habe diese Seite leider erst gefunden, nachdem ein Bekannter
    vor 2 Monaten an Krebs gestorben ist. Obwohl ich in Spanien lebe und damit eigentlich
    gute Möglichkeiten habe Cannabis zu beschaffen, war mir die Option Krebs mit Cannabis
    zu bekämpfen bislang nicht bekannt. Das liegt wohl daran, daß man sich immer erst dann
    schlau macht, wenn es zu spät ist.

    Wie ich jetzt festgestellt habe, haben wohl einige der User hier schlechte Erfahrungen
    mit dem Erwerb von Cannabis Öl nach der Herstellungsmethode von Rick Simpson gemacht.
    Ich habe als ich noch in Deutschland gewohnt habe einmal für einen Schlüsselnotdienst
    gearbeitet und mein Chef hat immer gesagt, daß man mit der Not anderer das meiste Geld
    verdienen kann. Daß hier aber aus Profitgier auch mit Menschenleben gespielt wird,
    setzt dem noch die Krone auf.

    Da hier in Spanien die Rechtslage im Umgang mit Cannabis etwas liberaler gehandhabt wird
    als in anderen Ländern (es ist zwar auch hier eigentlich verboten, wird aber für den
    Eigenbedarf weitestgehend toleriert), kann ich mich gerne einmal umhören ob hier jemand
    RS-Öl herstellen kann, oder die erforderliche Menge Cannabis beschaffen kann, damit man
    sich das Öl selber herstellen kann. Ich habe zwar immer etwas Gras im Haus, daß ich
    gelegentlich wegen starker schmerzen mit einem Vapo rauche (hilft gut), aber die
    benötigten 500 gr. sind auch hier hart an der Grenze des Eigenbedarfs.

    Was das Risiko anbelangt wieder einem Betrüger zum Opfer zu fallen, würde ich mich
    selbstverständlich bei Bedarf legitimieren, eine geeignete Möglichkeit hierfür habe ich
    aber bislang nicht gefunden und meine Daten hier einfach auf der Seite zu posten halte
    ich für wenig sinnvoll,da ich, auch wenn ich nur Vermittler wäre, im weitesten Sinne an
    einer Straftat beteiligt wäre und ich möchte nicht unbedingt die Guardia oder sonst jemanden
    vor der Tür haben. Wenn also einer eine Möglichkeit sieht, ich bin für Vorschläge offen.

    Versprechen kann ich aber noch nichts, da ich mich wie gesagt auch erst umhören muß.
    Ich werde aber gerne Bescheid sagen, wenn ich etwas seriöses gefunden habe.

    #1382 Antwort

    Jup

    Ok, also ich hab mich mal ein bisschen umgehört.
    Basismaterial kann hier besorgt werden.
    Nicht unbegrenzt aber immerhin einiges.
    Wie man das Öl herstellt ist bekannt, oder kann nachgelesen werden.
    Eventuell kann es auch hier direkt hergestellt werden.

    #1388 Antwort

    cancerfree

    wer bitte hat dir erzählt das du hoch thc brauchst???Brustkrebs triple negativ ohne rezetoren benötigt cbd und msm und vieles andere!also cbd paste 30% tig …500-600mg täglich über tag verteilt ist da hilfreich..

    #1389 Antwort

    cancerfree

    zu mediwiet es nervt mich an das ihr das wort klinik benutzt!!! das wort ist nicht geschützt und jeder kann sich Klinik nennen!!es ist ein hanfshop ohne vorhandene Therapeuten oder Ärzte es gibt da weder eine ambulante noch stationäre aufnahme.und niemand wird da versorgt ihr könnt da nur aucht nits illegales kaufen..sondern bekommt dort Adressen von Personen die kochen.ich bekomme halt immer mit das viele die Hoffnung haben das das eine richtige Klinik ist wo ihnen geholfen wird dem ist nicht so…lg

    #1478 Antwort

    Sabrina

    Hallo, kann mir jemand bite einen Link schicken wo ich das Rick Simpson Öl bestellen kann?

    #4582 Antwort

    Elisa

    Hallo,

    wer kann uns helfen? Mann 69 Jahre hat schwarzen Hautkrebs seit 2 Jahren. Jetzt Hirnmetastasen. Bestrahlung abgebrochen.
    Wo kann ich wirklich gutes RSÖl bekommen (hohes TCH und hohes CBD)?
    Welche Dosierung?
    Wer hilft?

    Herzlichen Dank
    Elisa

    #4583 Antwort

    Elisa

    Hat jemand positive Erfahrungen mit Jens Schröder??

    Herzlichen Dank

    Elisa

15 Beiträge anzeigen - 61 bis 75 (von insgesamt 256)
Antwort zu: Cannabis-Öl kaufen
Deine Informationen: