Home Foren Forum: Fragen & Antworten Cannabis-Öl herstellen

Dieses Thema enthält 26 Antworten, hat 9 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 3 Monate, 2 Wochen von  Madforpresident aktualisiert.

12 Beiträge anzeigen - 16 bis 27 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #47009 Antwort

    cancerfree

    das ist tolaler shit denn mit butan ist mit ,dann eher mit dem butan ex aber dann ist es noch nicht aktiviert …muss noch decarbt werden.trinkalkohol bio ist absolut ok denn das lösingsmittel verdampft ja vollständig und die paar mirkoben machen nix sonst dürftet ihr auch ein Bier trinken

    #47015 Antwort

    cancerfree

    das Chlorophyll kann man durch kurze spülphasen einschränken und durch vernünftige Filterung dann ist das öl golden…!!

    #47849 Antwort

    Johnk356

    Do you have a spam problem on this site I also am bbdeeeaebbfc

    #49773 Antwort

    Jup
    Teilnehmer

    Hi alle zusammen,

    ich habe mir auch die Frage gestellt, weshalb das Chlorophyll hier immer wieder diskutiert wird. Ich verwende für die Extraktion Isopropanol und habe gute Erfahrungen damit gemacht. Und zu dem bisschen Chlorophyll habe ich im WWW folgendes gefunden:

    Zitat: “Der Chemiker Willstätter erkannte bereits 1913, dass Chlorophyll fähig ist, mit Hilfe des darin gespeicherten Sonnenlichtes aus toter Materie lebende Substanz aufzubauen. Für seine Arbeit der Analyse des Chlorophyll-Molekülaufbaus erhielt er 1915 den Nobelpreis. Diese in den Pflanzen gespeicherte und äußerst wertvolle Lichtenergie, also die Biophotonen, unterstützen den Körper in vielen lebenserhaltenden Vorgängen. Sie übertragen hochwertige Lichtenergien aus dem Kosmos in die Zellen und Gewebe des Körpers und fördern nachhaltig die Zellatmung und den Zellstoffwechsel. Chlorophyll unterstützt auch maßgeblich die präzise Funktion des Gehirns, das Nerven-, Hormon- und Zellsystem. Wo Chlorophyll vorhanden ist, da befindet sich auch immer Eisen und Magnesium. Je stärker die Farben, desto mehr Eisen, je reicher das Grün, desto mehr Magnesium.
    Chlorophyll hat einen hervorragenden blutbildenden Effekt. Es regeneriert das Blut, reinigt es und ist zellstärkend. Obendrein hat es eine entgiftende Wirkung. In der Forschung und Medizin wird Chlorophyll mittlerweile sehr gut bei der Wundheilung und bei Krebs eingesetzt. Heilende und schützende Wirkungen von Chlorophyll konnten bislang hinreichend nachgewiesen werden.”

    Da nehme ich doch das Chlorophyll gerne mit.

    (Es sei denn ich will mir mit dem hochkonzentrierten Öl nur die Birne zudröhnen. Aber dann wäre ich hier im falschen Forum)

    #53198 Antwort

    Lord

    Liebe freunde wie ist die dosierung von diesem öel?

    #60641 Antwort

    rosamunde

    warum macht es niemand mit wasserdampfdestilation?

    #60705 Antwort

    Snowman

    Woher kriege ich samen oder stecklinge ?? Bitte keine onlineshops ? deuces21@web.de us kölle

    #60731 Antwort

    ange
    Teilnehmer

    Hallo, scheinbar kennen sich hier viele mit dem Thema “Herstellung von Cannabis-Öl aus.
    Gibt es jemanden der mir einen Tipp geben kann, wer das Öl an schwer kranke Krebspatienten verkauft?
    Tausend Dank. Nelly01@gmx.de

    #61193 Antwort

    Dario
    Teilnehmer

    hat jemand 60g öl ? ich würde es gerne abkaufen mein vater hat wenige monate zu leben.. bitte um hilfe!!

    #61198 Antwort

    Hypnofan
    Teilnehmer

    Liebe Suchenden. Ich kann Euch verstehen, aber wir schreiben hier über ein stark THC haltiges Öl. Glaubt hier echt jemand, irgendeiner würde hier rumrennen und das RSO anbieten wie ein Zeitungsabo? Diese Suchen sich sinnlos, man sollte schon hier einige Leute anschreiben und das über eine Privatnachricht regeln.

    Denkt bitte daran: Polizei liest mit.

    Lieben Gruß

    Jürgen

    • Diese Antwort wurde vor vor 1 Jahr, 3 Monate von  Hypnofan bearbeitet.
    • Diese Antwort wurde vor vor 1 Jahr, 3 Monate von  Hypnofan bearbeitet.
    #61442 Antwort

    Sam
    Teilnehmer

    31. Januar 2016 um 23:39#60641ANTWORT

    rosamunde

    warum macht es niemand mit wasserdampfdestilation?

    Rosamunde ich würde gerne etwas mehr über die WasserdampfDestillation erfahren… könntest du mich dahingehend bitte ein wenig aufklären.

    Danke im voraus

    #61613 Antwort

    Madforpresident
    Teilnehmer

    Nabend,
    schon jemand mit wasserdampf kupferdistille probiert?
    welche Methoden wendet ihr an: quiso also dieses schnellwaschen 30 sec,
    oder eine gute woche im kühlschrank ziehen lassen?
    mit Decarb oder ohne bevor quickwaschen?
    möchte die medizinischen stoffe natürlich im endmaterial haben nicht nur Power
    Ausbeute und wirkung sind schon sehr gut bisher und helfen vielen.
    grüsse und einen ruhigen abend

12 Beiträge anzeigen - 16 bis 27 (von insgesamt 27)
Antwort zu: Cannabis-Öl herstellen
Deine Informationen: