Home Foren Forum: Fragen & Antworten Falsche / unvertrauenswürdige Quellen | Betrüger Antwort zu: Falsche / unvertrauenswürdige Quellen | Betrüger

#61256 Antwort

CannabisAdmin
Super-Administrator

Die Facebook Gruppe “Krebs ist heilbar” sei hier erwähnt, u.a. wegen folgender Mail die uns ein user schrieb:

Hallo!

Ich möchte mich bei Ihnen für das Weiterleiten an H.G. bedanken!Wir haben das Öl erhalten!

Tausend Dank für Ihre Mühen und für die von H.!!!

Gerade eben habe ich Ihre Seite (cannabis-oel.de) auf facebook (krebs ist heilbar) gepostet, damit sich auch andere informieren können!Kurz darauf wurde ich der Gruppe verwiesen mit dem Vermerk, dass ich auf einen Betrüger reingefallen wäre und es unterlassen soll, andere da mit reinzuziehen!auch seien mir shops empfohlen worden (wie z.b. rso-amsterdam), bei denen ich hätte über internet bestellen können, statt bei H. zu kaufen…

langsam verstehe ich die Welt nicht mehr!Obwohl ich schnell am zweifeln bin, halte ich an der Wirkung des Öls fest!Seit Einnahme (2 Tage) werden keine Schmerzmittel mehr benötigt!

Danke nochmal!

Vielleicht darf ich Ihnen dennoch die Frage stellen, weshalb andere der Ansicht sind, dass H. ein Betrüger sei??

Viele Grüße,

Wir von cannabis-oel.de kennen H.G. seit mehreren Jahren und haben großes Vertrauen in ihn. Das können auch dutzende Krebspatienten bestätigen (s. Zitate auf unserer Seite). Daher können wir nicht nachvollziehen was in dieser Facebook Gruppe los ist.